Tunstall_Bild_Hausnotruf Foto: Tunstall GmbH
HausnotrufHausnotruf

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Alltagshilfen
  3. Hausnotruf

Der Hausnotruf

100 Prozent für Sie - 100 Prozent Rotes Kreuz

Ansprechpartner

Frau
Heike Blumberg

Tel: 02261/309 25
Fax: 02261/309 30

E-Mail: blumberg(at)oberberg.drk.de

Industriestr. 2
51643 Gummersbach

Sie möchten sicher und selbstbestimmt in Ihrer vertrauten Umgebung wohnen? Auch bis ins hohe Alter oder bei besonderen Gesundheitsrisiken? Dann ist es für Sie sicher beruhigend, wenn Sie wissen, dass im Notfall schnell fachkundige Hilfe kommt. Das DRK bietet Ihnen mit dem Hausnotruf Sicherheit und Geborgenheit in Ihren eigenen vier Wänden - rund um die Uhr. Mit ihm sind Sie zuhause nie allein.

Ihre Vorteile durch den Hausnotruf

  • Sicherheit in Ihren eigenen vier Wänden, in jeder Situation
  • Selbständigkeit und Flexibiliät im Alltag
  • optimale Betreuung und schnelle Hilfe rund um die Uhr
  • ein vertrauter Ansprechpartner für Sie
  • einfache Installation und sichere Handhabung

So einfach funktioniert's

Der Hausnotruf-Service

Foto: Tunstall GmbH

Einfach installiert und einsatzbereit

Der Hausnotrufanschluss besteht aus dem Basisgerät und einem Handsender, der an einer Halskette oder einem Armband getragen wird. Der Handsender ist stoßfest und wasserdicht. Er funktioniert zum Beispiel auch in der Wanne oder unter der Dusche.

Schneller und einfacher Hilferuf

Im Notfall sind unsere Mitarbeiter immer für Sie da. Sie haben jederzeit sofort Kontakt zur Notrufzentrale – mit nur einem Knopfdruck. Ihre individuellen Daten erscheinen dort auf dem Monitor, noch bevor Sie sich gemeldet haben. Hilfe wird für Sie organisiert.

Der Mobilruf-Service

Foto: LIBIFY Technologies GmbH

Sicherheit auch für unterwegs

Mobilität und Sicherheit gehören zusammen. Der DRK-Mobilruf bietet nicht nur moderne Kommunikationstechnik, sondern professionelles Notfallmanagement auf dem neusten Stand. Mit einer ganz auf Sie zugeschnittenen Mobilruflösung vom Deutschen Roten Kreuz schöpfen Sie das heute verfügbare Maximum an Sicherheit bei all Ihren Freiluft-Aktivitäten aus.

Unser Mobilruf immer dabei

Unsere Hybridlösung ermöglicht Ihnen ein Notrufgerät für zuhause und unterwegs. Das handliche und intuitive Notrufgerät ermöglicht Ihnen überall mit Mobilfunknetz geortet zu werden. Automatisch wird alle paar Minuten Ihr Standort im Gerät aktualisiert, um auch in Bereichen mit schlechter Ortung eine bestmögliche Hilfeleistung zu gewährleisten. Zuhause müssen Sie das mobile Gerät in die Basisstation legen und schon verwandelt es sich in ein Hausnotrufgerät.

Unsere Leistungen

Hausnotruf - Basispaket

  • Bereitstellung und Installation
  • Einweisung in die Bedienung
  • Hausnotrufgerät inkl. Handsender
  • 24 Stunden Notrufbearbeitung
  • technische Wartung und Service

nur 23,00 € monatlich

Hausnotruf - Komfortpaket

  • Basispaket-Leistungen zzgl.
  • Schlüsselhinterlegung
  • 24 Stunden Bereitschaftsdienst
  • Tagestaste (auf Wunsch)

einmalig 35,00 €
nur 42,00 € monatlich

Mobilruf - Basispaket

  • Basis-Leistungen zzgl.:
  • Mobiles Hausnotrufgerät
  • Ihre Position jederzeit per Ortung

einmalig 35,00 €
nur 33,00€ monatlich

Mobilruf - Komfortpaket

  • Komfort-Leistungen zzgl.:
  • Mobiles Hausnotrufgerät
  • Ihre Position jederzeit per Ortung

einmalig 35,00 €
nur 52,00€ monatlich

Pflegegrad vorhanden?

Bei Teilnehmern mit anerkanntem Pflegegrad übernimmt die Pflegekasse unter bestimmten Bedingungen die Kosten des Basispaket von 23,00 € (anteilig auch am Komfortpaket).

Wir helfen ihnen gerne bei der Antragsstellung.

Häufige Fragen zum Hausnotruf

  • Wer braucht den Hausnotruf?

    Der Hausnotruf erhöht das individuelle Sicherheitsgefühl und kann im Ernstfall Leben retten. Er eignet sich daher besonders für Menschen, die gesundheitlich eingeschränkt oder oft allein sind.

  • Wer übernimmt die Kosten für den Hausnotruf?

    Bei Menschen mit anerkanntem Pflegegrad trägt die Pflegekasse die Kosten für alle Leistungen des einfachen Hausnotrufpakets. Das DRK übernimmt dabei die Antragstellung bei der Kasse.

  • Für wen ist der Hausnotruf geeignet?

    Der Hausnotruf kann Leben retten und ist prinzipiell für jeden geeignet. Für ältere Menschen ist er ideal. Häufig wird er von Personen genutzt, die gesundheitlich eingeschränkt oder oft allein sind. Es gibt auch mobile Notrufgeräte, die sogar außerhalb der Wohnung funktionieren. Sehr wichtig ist auch: Der Hausnotruf erhöht Ihr persönliches Sicherheitsgefühl.

  • Welche Informationen muss ich geben?

    Vor der Einrichtung Ihres Anschlusses benötigt das DRK einige wichtige persönliche Informationen, die in der Hausnotrufzentrale gespeichert werden und im Notfall zur Verfügung stehen. Hierzu stellen wir Ihnen unter anderem folgende Fragen:

       

    • Wer sind Ihre Familienangehörigen, Ihre wichtigsten Freunde und Nachbarn?
    •  

    • Wer ist Ihr Hausarzt?
    •  

    • Welche Hilfen nehmen Sie bereits in Anspruch?
    •  

    • Haben Sie besondere Vorlieben, Wünsche und Gewohnheiten?
    •  

    • Und welche Risiken, Einschränkungen und Erkrankungen?
    •  

    Diese Angaben werden selbstverständlich regelmäßig aktualisiert. So liegen in der Hausnotrufzentrale immer alle Informationen vor, um Ihnen jederzeit schnellstmöglich die richtige Hilfe geben zu können. All Ihre persönlichen Angaben werden streng vertraulich nach dem DSGVO behandelt.

  • Welche Zusatzleistungen gibt es?

    Das DRK setzt wie bei den Hausnotrufgeräten und den Handsendern nur ausgereifte Technik und Geräte führender Hersteller ein, die optimal aufeinander abgestimmt sind. Einzeln oder in Kombination können wir  folgende Zusatzfunktionen anbieten:

    Funk-Falldetektor

    Unser Handsender mit intelligenter Sturzerkennung erkennt Ihren Sturz  automatisch und informiert die Notrufzentrale. Der Falldetektor hilft somit besonders bei bestimmten Krankheiten, die eine schnelle Sturzerkennung erfordern. Das Gerät informiert Sie bei einem Sturz über Signaltöne. Sollte trotzdem alles in Ordnung sein, können Sie selbstständig den Notruf beenden.

    Funk-Rauchmelder

    Wohnungsbrände können schnell zur lebensbedrohlichen Gefahr werden. Unser Funk-Rauchwarnmelder erkennt die Rauchentwicklung und alarmiert automatisch die Notrufzentrale. Erhalten Sie schnell und gezielt Hilfe im Notfall. Die Installation und Wartung wird von unseren geschulten Mitarbeitern übernommen.

    Weitere bedarfsgerechte Zusatzgeräte bieten wir Ihnen auf Anfrage an.

Wie geht es weiter?

Wir beraten Sie gerne telefonisch oder direkt vor Ort.

Sie erreichen uns unter: 02261 309 25

Sie suchen einen Mobilruf/Hausnotruf außerhalb vom Oberbergischen Kreis?

Sie erreichen die bundesweite Hotline unter: 08000 365 000